Warum löscht NetWorker mein Backup nicht? Abhängigkeiten prüfen

Im diesem Beitrag der „Warum löscht NetWorker mein Backup nicht?“-Serie gehe ich darauf ein, wie man die Abhängigkeiten der Backups untereinander auflöst und somit herausfinden kann, ob ein Backup aus diesem Grund nicht gelöscht worden ist.  Weiterlesen

Warum löscht NetWorker mein Backup nicht? Der Scan needed-Fall

Dieser Beitrag gilt als Folgebeitrag zu https://dd-networker.de/wann-loescht-networker-ein-backup. Im letzten Beitrag habe ich beschrieben, wann NetWorker ein Backup löscht. In diesem Beitrag gehe ich darauf ein, wie man eines der Probleme erkennt und herausfindet, warum ein Backup nicht gelöscht wird.
Weiterlesen

Wann löscht NetWorker ein Backup?

Vielleicht hat es jeder schon einmal gesehen: Man hat ein Backup gefunden, seine Aufbewahrungszeit (Retention Time) ist abgelaufen, aber das Backup ist noch da. Warum?
Meistens treten diese Fragen dann im Zusammenhang damit auf, dass der Backup Storage (z.B. eine Data Domain) sich langsam füllt und vielleicht sogar eine Erweiterung ansteht.
Jetzt gilt es herauszufinden, ob es ggf. noch alte Backups gibt, die eigentlich nicht mehr da sein sollten. Oder etwa doch?
Weiterlesen

Wann benutze ich welches VM-Recovery?

NetWorker bietet verschiedene Möglichkeiten, eine VM oder Teile davon zu recovern. Doch wann benutze ich welches Recovery? Und was verbirgt sich hinter den verschiedenen Begriffen? Weiterlesen

Wie kann NetWorker in zwei mtrees speichern?

NetWorker legt auf jeder Data Domain einen mtree mit dem Hostnamen an, sobald das erste Device auf dieser Data Domain angelegt wird. Manchmal möchte man aber, dass bestimmte Daten von einem NetWorker Server in einem eigenen mtree landen.

Wie kann ich das bewerkstelligen?

Weiterlesen

Wie kann ich auch ohne den New Client Wizard einfach weitere Clients in eine Backup-Gruppe aufnehmen?

Man kennt es sicherlich. Da kommt ein Ticket rein und muss mal eben schnell zehn Rechner ins Backup aufnehmen. Die Standard-Methoden wären der New Client Wizard oder New Client Properties.

Beides sind natürlich valide Methoden. Der Wizard hat den großen Vorteil, dass auch direkt Verbindungstest durchgeführt werden und man durch die Implementierung geführt wird.

Angenommen, man hat aber bereits eine Gruppe für z.B. Linux-Clients, bei denen das Saveset „All“ gesichert wird und möchte sich die ganze Tipperei sparen. Auch hier gibt es einen einfachen Weg. Weiterlesen

Was ist Data Protection Central?

Immer wieder liest man auf Webseiten von Dell EMC „Data Protection Central“ oder man hört davon. Aber was ist das genau? Eine neue Backup-Applikation?

Weiterlesen

NMM Exchange GLR Restores ohne Outlook/MAPI auf dem Exchange Server?

NetWorker nutzt für Einzelobjekt-Restores (Granular Level Recovery – GLR) das mitgelieferte Tool ItemPoint von Kroll Ontrack.

Leider benötigt ItemPoint jedoch eine MAPI-Schnittstelle. Hat man diese nicht, begrüßt einen das Tool mit diversen Fehlermeldungen beim Start. Bleibt man hartnäckig und klickt diese weg, kann man zwar sogar eine .edb Datei und das Log-Verzeichnis auswählen, aber danach hängt das Tool beim Öffnen und tut nichts mehr.

Viele Administratoren finden es ein Unding (und das zu Recht), dass man auf seinem Exchange-Server eine MAPI-Schnittstelle installieren muss. Also was nun? Weiterlesen

Aktuelle NetWorker 18.x Releases & Downloads

NetWorker 18.x bietet neue Funktionen und Verbesserungen in verschiedenen Bereichen wie Virtualisierung, Backup Klonen, Vereinfachte Lizenzierung, Cloud Backup etc.

Die neueste NetWorker Version ist 18.2.0.1
Diese NetWorker Version wurde im März 2019 veröffentlicht.

 

Weiterlesen

Wie aktiviert man inkrementelle Hyper-V Backups?

Seit Windows 2012 scheint es so zu sein, dass Microsoft standardmäßig den Prozess, welcher von NetWorker für inkrementelle Sicherungen von Hyper-V genutzt wird, blockiert.

Warum das so ist, weiß wohl nur Microsoft selber. Im nsrnmmsv Log sieht man, dass NetWorker versucht, eine inkrementelle Sicherung zu starten, aber dann ein Permission Denied bekommt und stattdessen ein Full Backup durchführt.
Weiterlesen